Wachauer Marillenblüte I Der betörendste und berühmteste Frühlingsbote Europas

Die Wachau ist zu jeder Zeit eine magische Gegend! Ganz besonders schön ist sie aber, wenn die  Wachauer Marillenblüte in vollem Gange ist!

Ein betörendes Erlebnis für die Sinne ist die alljährliche Marillenblüte in der Wachau. Jedes Jahr öffnen sich die Knospen der rund 100.000 Marillenbäume und tauchen die Landschaft in zarte Pastelltöne. Jedes Jahr zwischen Mitte März und Mitte April kann man das außergewöhnliche Schauspiel in der Wachau miterleben. Das Blütenmeer der Marillenblüte ist der wunderschönste und berühmteste Frühlingsbote Europas.

Die Wachau bietet nun Möglichkeit zu himmlisch schönen, verzauberten Wanderungen durch die endlosen Weinberge und Marillenbäume!

@www.diepresse.at

 


Eine Antwort hinterlassen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung jeglicher Cookies basierend auf unsererCookie Police zu.