Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Dieser Mietvertrag und-vertrag (der „Vertrag“) ist eine rechtlich bindende Vereinbarung, die ab dem unten aufgeführten Reservierungsdatum von und zwischen der unterzeichnenden Person (en) oder der Firma (der „Gast“) und dem unterzeichnenden Eigentümer, Manager oder Agenten („Vermietung“) geschlossen und geschlossen wurde. Agent „), wonach der Gast sich bereit erklärt hat, den unten beschriebenen Wohnsitz (das“ Eigentum „) für die Dauer der Mietdauer für die Gesamtvermietungsgebühr und andere gute und wertvolle Rücksichtnahme zu vermieten, wie hier beschrieben.

Belegung
Der Gast erklärt sich damit einverstanden, dass nicht mehr als [Max-Gäste] Personen während der Mietdauer auf dem Grundstück zu jeder Zeit erlaubt sind, die alle die Bedingungen und Beschränkungen erfüllen, die dem Gast im Rahmen dieses Vertrages auferlegt werden.

KONDITION UND USE OF PROPERTY
Das Grundstück wird in „as is“-Zustand zur Verfügung gestellt. Der Vermieter wird alles in seiner Macht Stehende tun, um den Betrieb aller Annehmlichkeiten in der Immobilie zu gewährleisten, wie Internetzugang, Satelliten-oder Kabelfernsehzugang oder Warmwasserbecken, Kamine, die jeweils vorhanden sind. Der Vermieter haftet nicht für solche Gegenstände, die nicht Arbeit, aber Wird alles daran setzen, alle Probleme so schnell wie möglich zu beheben. Der Gast erkennt an, dass die Nutzung von Annehmlichkeiten wie Wannen, Pools, Thermen, Kaminen, Decks und dergleichen potenziell gefährlich sein kann und potenzielle Risiken mit sich bringt, wenn sie nicht genutzt werden. Im Hinblick auf Kinder und solche Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr des Gastes.

Der Gast darf das Grundstück nur für Wohnzwecke und in sorgfältiger Weise nutzen, um Schäden oder Verluste am Grundstück zu verhindern und das Eigentum in sauberem und sanitäterlichem Zustand zu halten. Immer. Gäste und zusätzliche Gäste dürfen auf lautes Geräusch verzichten und Nachbarn weder stören, belästigen, gefährden oder belästigen, noch dürfen Gäste das Eigentum für unmoralische, beleidigende oder rechtswidrige Zwecke nutzen, noch gegen Gesetze, Vereinsregeln oder Verordnung, noch Begehen von Abfall oder Belästigung auf oder über das Eigentum.

Standard
Sollte der Gast die Bedingungen und Pflichten dieses Vertrages nicht erfüllen, hat der Gast das Eigentum aufzugeben, das Eigentum und das Eigentum des Gastes zu entfernen und das Eigentum in Ordnung und frei von Schäden zu verlassen. Eine Rückerstattung eines Teils der Mietgebühr erfolgt, und wenn eine Klage erforderlich ist, hat die jeweils gültige Partei Anspruch auf Rückerstattung aller entstandenen Kosten durch die Gegenpartei.

ASSIGNMENT OR SUBLEASE
Der Gast darf das Eigentum nicht zuweisen oder untervermieten oder die Nutzung eines Teils des Eigentums durch andere Personen erlauben, die keine Familienmitglieder oder Gäste des Gastes sind und in der Anzahl und als zugelassenen Personen im Rahmen dieser Vereinbarung enthalten sind.

RISK DER LOSS UND INDEMNIFICATION
Der Gast erklärt sich damit einverstanden, dass alle persönlichen Gegenstände, Einrichtungsgegenstände, persönlichen Einflüssen und andere Gegenstände, die der Gast oder die Gäste in das Anwesen gebracht haben, auf die alleinige Gefahr des Gastes eingehen. Im Hinblick auf Diebstahl, Beschädigung, Zerstörung oder sonstige Verluste und Mietvermietung sind aus irgendeinem Grund nicht verantwortlich oder haftbar.

Gast verpflichtet sich, den Vermieter und seine Agenten, Eigentümer, Nachfolger, Mitarbeiter und Auftragnehmer von und gegen Kosten, Schäden, Verbindlichkeiten, Ansprüche, Anwaltskosten und sonstige Klagen für Schäden, Kosten, Anwälte zu entschädigen und unschädlich zu machen. Gebühren für Gast, Gäste, Besucher oder Agenten, Vertreter oder Nachfolger des Gastes aufgrund von Ansprüchen im Zusammenhang mit der Zerstörung von Eigentum oder Verletzungen von Personen oder Verlust von Leben durch Gast oder Familie und Besucher des Gastes in oder über das Eigentum erlitten Und der Gast erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, Mietvermietung in allen diesen Fällen zu sparen und unschädlich zu halten.

Release
Der Gast verzichtet hiermit auf jegliche Ansprüche gegen Vermieter, den Eigentümer des Grundstücks und seine Nachfolger, Abtretungen, Mitarbeiter oder Vertreter, offiziell oder auf andere Weise, für Verletzungen oder Todesfälle, die von Gast auf oder in der Nähe des Grundstücks oder in der Nähe des Grundstücks erlitten werden können. , einschließlich aller gemeinsamen Einrichtungen, Aktivitäten oder Annehmlichkeiten. Der Gast erklärt sich damit einverstanden, solche Einrichtungen oder Einrichtungen ausschließlich auf eigene Initiative, Risiko und Verantwortung zu nutzen.

ENTRIE UND INSPECTION
Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Immobilie zu angemessenen Zeiten und mit angemessener Vorankündigung Zum Zwecke der Besichtigung des Eigentums oder der Anzeige des Eigentums an potenzielle Käufer, Mieter oder andere autorisierte Personen. Wenn der Vermieter die begründete Überzeugung hat, dass eine unmittelbare Gefahr für eine Person oder Immobilie besteht, kann der Vermieter die Immobilie ohne Vorankündigung.

UNAVAILABILITY OF PROPERTY
Für den Fall, dass die Immobilie während der Mietdauer aus Gründen, Ereignissen oder Umständen, die außerhalb der Kontrolle des Mietzers liegen, nicht genutzt werden kann, wird der Vermieter die Sorgfaltspflicht und die Bemühungen des Immobiliens, eine Ersatzimmobilie zu finden, die die Immobilien in Bezug auf Belegungskapazität, Lage und Wert, die die angemessene Zufriedenheit des Gastes erfüllt. Wenn eine solche Ersatzobjekte nicht gefunden und zur Verfügung gestellt werden kann, hat der Vermieter alle Zahlungen des Gastes unverzüglich zurückzugeben, woraufhin dieser Vertrag Beendet Der Vermieter hat keine weiteren Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag.

ADDITIONAL TERMS TO THE RENAL AGREEMENT

Zusätzlich zu den hier enthaltenen Standardbedingungen erkennt der Gast an und erklärt sich damit einverstanden, dass für die Vermietung der Immobilie folgende zusätzliche Bedingungen gelten:

GENERAL PROVISIONS
Diese Vereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien Im Hinblick auf Die Vermietung des Grundstücks und etwaige Änderungen, Änderungen oder Änderungen hiervon sind ungültig, es sei denn, die gleichen sind schriftlich und vom Gast und dem Vermieter unterzeichnet. Dieses Abkommen unterliegt den Gesetzen des Commonwealth of Massachusetts. Die Wörter „Mietvermietung“ und „Gast“ sollen ihre jeweiligen Erben, Nachfolger, Vertreter umfassen. Der Verzicht oder die Nichtdurchsetzung eines Verstoßes oder einer Bestimmung dieser Vereinbarung gilt nicht als Schwanken Einer späteren Verletzung dieser oder einer anderen Bestimmung. Wird eine Bestimmung in dieser Richtung für ungültig erklärt, so wird der Rest des Vertrages nicht berührt. Jede Mitteilung, die im Rahmen dieser Der Vertrag wird schriftlich vereinbart und an die hier enthaltenen Kontaktdaten gesendet. Dieses Abkommen kann in einem oder mehreren Gegenstücken unterzeichnet werden, von denen jedes ein Original ist, aber zusammen eines in einem Instrument zusammengesetzt ist. Die Ausführung einer digitalen Signatur gilt als gültige Signatur.