Die Badewelt der Wachau

Wein und Kultur sind hier allgegenwärtig. Neben Umtrunk und Prunk darf allerdings auch einmal entspannt & sich abgekühlt werden. Nun will ich Dir einen kurzen Einblick geben, was die Wachau in puncto Baden für Dich zu bieten hat!

Badestrand Mautern

Foto: https://wachauinside.at/badespass-in-der-wachau/ 

Der nähest gelegene Badestrand zu Krems ist dieser hier – der Badestrand in Mautern, in unter 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Dort angekommen reicht sein Angebot, neben einer Abkühlung in der Donau, von entspannten Stunden in der Sonne oder unter schattigen Bäumen, bis hin zu sportlichen Aktivitäten wie Volleyball spielen und einem Spaziergang entlang der Donau. Doch darin liegt noch nicht seine Besonderheit.  

Legst Du Wert auf Privatsphäre, ein schattiges Plätzchen und willst trotzdem direkt am Wasser sein? Die bewaldeten Flächen, direkt im Anschluss an den Badestrand, bieten die Möglichkeit, sich an einigen der kleineren Zugangspunkte zur Donau niederzulassen und so etwas abseits der anderen Strandgäste die Landschaft beim Baden genießen zu können.  Somit ist der Mauterner Badestrand eine klare Empfehlung für jeden, der die Kombination aus Sportmöglichkeit und Ruhe präferiert. 

Badestrand Rossatzbach

Foto: https://www.schmatz.cc/trips/aussichtsreiche-wanderung-zur-smaragdeidechse/

Direkt vor unserem Strandhaus gelegen, gegenüber von Dürnstein, lässt es sich leben. Der Donaustrand in Rossatzbach ist womöglich einer der beliebtesten Orte um sich an heißen Tagen abzukühlen. Er besticht mit einer phänomenalen Kulisse mit Blick direkt auf die blaue Stiftskirche Dürnsteins und die Ruine darüber. Doch dieser Ort bietet mehr als nur Badevergnügen. Lass mich Dir einen Vorschlag machen, um den Tag ausklingen zu lassen, der Dir gefallen könnte: 

Mit etwas Proviant, einer Flasche Wein, einer Decke und Gläsern begib Dich bei Sonnenuntergang zum Strand. Dort angekommen breite die Decke aus und mach es Dir gemütlich. Direkt an der Donau, mit einem Gläschen Wein in der Hand, genießt Du nun eine harmonische Atmosphäre, während du wahrnehmen kannst wie ruhig die Donau fließt und sich die Stadt und die Weinberge durch das Licht der Abendsonne in sanfte Rottöne tauchen lassen. Wird es doch etwas später, darfst du dich weiterhin eines fabelhaften Anblicks erfreuen – Ruine und Kirche sind nachts beleuchtet. 

Kuenringerbad bei Dürnstein

Foto: https://wachauinside.at/badespass-in-der-wachau/

Baden, so naturbelassen wie möglich – das Kuenringerbad Dürnstein ist Niederösterreichs einziges vollbiologisches und natürlich angelegtes Schwimmbad. Neben einer großen Schwimmfläche, befindet sich auch ein Kinderbecken für die jungen Gäste am Areal, sowie ein Beachvolleyballplatz und Tischtennistisch, wo Du Freunde und Familie zu einer lustigen Partie herausfordern kannst.  

Der frisch gepflegte grüne Rasen lässt zusammen mit einem Blick auf die Donau, die Burgruine Dürnstein und die bewaldeten Felsenwände ein Urlaubsfeeling aufkommen, an das Du dich gerne zurückerinnern wirst.  

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung jeglicher Cookies basierend auf unsererCookie Police zu