Mit dem Segway durch die Wachau

Du möchtest mit Freunden, Familie oder Kollegen Spaß haben und die Landschaft der Wachau in vollen Zügen genießen? Dann haben wir eine tolle Idee für Dich: Was hältst du von einer Segway-Tour durch das Weltkulturerbe Wachau?

Segway-Wachau wurde von Thorsten Busch gegründet. Mitten im Herzen der Wachau bietet er Dir eine moderne Art der Fortbewegung. Lerne die Schönheit der Landschaft kennen und dazu Wissenswertes zum Weinbau und der bewegten Geschichte des Weltkulturerbes Wachau!

Thorsten Busch betreibt Segway Wachau professionell seit 2010 mit großer Freude, ist ein echter Wachau mit Liebe zu seiner Heimat.

35 Segways stehen zur Verfügung. Termine bitte am besten telefonsich oder per Mail anfragen: www.segway-wachau.at


Wassersport in der Wachau

Sommerzeit ist Wassersport-Zeit! Auf der Donau warten viele verschiedene Angebote auf Dich um spannende Abenteuer zu erleben oder gemütliche Stunden am Wasser zu verbringen. Bei Boat-Adventure Wachau mit Heimathafen in Traismauer kannst Du diverse Wassersportarten wie Wasserski, Banane, Sofa, Reifen oder Wakeboardfahren ausprobieren. Auch kannst Du dir ein Boot mieten und gemütliche Stunden mit Freunden und Familie verbringen. Wunderschönes Wachau-Panorama garantiert! Infos unter: http://boat-adventure.at/wassersport-wachau-donau

Foto: @steffi.maier84 https://www.instagram.com/steffi.maier84/


Helikopterflug über das Weltkulturerbe Wachau

Du möchtest einen unbeschreiblichen, außergewöhnlichen Moment in der Wachau genießen? – Wie wär`s mit einer Helikoptertour über eines der wohl schönsten Gebiete Europas? Einen sagenhaften Blick über das UNESCO-Weltkulturerbe von oben haben, an einem der schönsten Flussläufe der Welt Wachau entlang fliegen und die Aussicht einaml von oben genießen. Wenn das schon immer Dein Traum war, dann bist du hier genau richtig! Auf www.helikopter-tours-austria.at findest Du alle Infos zu den unbeschreiblichen Touren, die Deinen Aufenthalt in der Wachau garantiert zu einem noch unvergesslicheren Erlebnis machen werden. Guten Flug!

@markustatscher https://www.instagram.com/markustatscher/


Donauradweg Wachau – Eine der schönsten Radrouten Europas

Der Donauradweg durch die Wachau zählt zu den schönsten Radrouten Europas. Geschichte, Kultur und Natur liegen in dieser bezaubernden Region ganz nah beieinander. Hier kannst Du auf gut ausgebauten Radwegen durch eine atemberaubend schöne und abwechslungsreiche Landschaft entlang der blauen Donau., durch Weingärten und Wälder radeln und historische Bauwerke und Denkmäler entdecken, die von einer bewegten und spannenden Vergangenheit erzählen. Genieße auf deinem Weg kulinarische Köstlichkeiten, wie die Wachauer Marillenknödel und verkoste die berühmten Wachauer Weine bei einem gemütlichen Heurigen.

@davidschreiberphotography https://www.instagram.com/davidschreiberphotography/

https://www.instagram.com/davidschreiberphotography/

Stift Melk

Melk hat viel zu bieten!

Die Architektur des barocken Schlosses ist unbeschreiblich (UNESCO Weltkulturerbe). Doch was Dich innerhalb der Mauern erwartet, wird Dich beeindrucken. Ein Blick in die überwältigendeStiftsbibliothek lohnt sich garantiert. Seit der Gründung des Klosters im Jahr 1089 befinden sich mittlerweile knapp 100.000 Bücher in der Bibliothek. Im Stiftsrestaurant mit Panoramablick über die Wachau kannst Du deinen Besuch dann wunderschön ausklingen lassen.

@theblondeabroad https://www.instagram.com/theblondeabroad/


Dürnstein – Wunderschöne, romantische Altstadt

Die Dürnsteiner Altstadt ist geprägt von einem romantischen Stadtbild und hat eine sagenumwobene Geschichte:  Der  Englische König Richard Löwenherz  wurde im 12. Jahrhundert im Auftrag des  Babenbergers Leopold V. Ruine Dürnstein gefangen gehalten. Dies gab den Anstoß zum Ausbau und Aufschwung von Burg und Ort Dürnstein im 13. und 14. Jahrhundert und setzte den Grundstein zu dieser wunderschönen romantischen Stadt, die sie heute ist.

Gotik, Renaissance und Barock malen in der Dürnsteiner Altstadt ein unvergleichliches Stadtbild. Das romantische Bild zeichnet sich vom Donauufer über die Straßen von Dürnstein. An wunderschönen Bürgerhäusern und historischen Gebäuden wie der Kunigunden-Kirche kannst Du vorbeiwandern und durch die Dürnsteiner Rieden und nach Loiben wandern.

@https://www.instagram.com/pointofviewfoto/


Schmid’s Krems I Gemütlichkeit und Kreativität auf außergewöhnliche Art vereint

Im Schmid’s bist Du richtig!

Direkt in der Altstadt von Krems ist das Schmid’s eindeutig das Lokal, das an Kreativität nicht zu übertreffen ist. Mit abwechslungsreicher und köstlicher Speisenauswahl, warmer Küche bis spät in die Nacht, von gesunden Bowls bis kräftigen Burgern und mit ihrer authentischen Freundlichkeit ist dieses Restaurant absolut einen Besuch wert.

@elenaa.kn Instagram: //www.instagram.com/elenaa.kn/?hl=de


Grafenegg I Bedeutendste Schlossanlage des romantischen Historismus in Österreich

Grafenegg ist die bedeutendste Schlossanlage des romantischen Historismus in Österreich! Und Grafenegg liegt nur 20 Minuten von Krems entfernt und eignet sich also bestens für einen wunderschönen Ausflug, den Du so schnell sicher nicht vergessen wirst!

Kultur, Kunst und Landschaft in atemberaubendem Schlossambiente vereint. Durch den Schlosspark zu flanieren, im Park zu picknicken oder auf der Open-Air-Bühne des Wolkenturms bei sagenhaftem Sonnenuntergang die Musikkultur zu genießen – all das bietet Dir Grafenegg.

Der Wolkenturm hat sich mittlerweile als internationaler Kulturstandort etabliert und verzaubert jedes Jahr tausende Besucher bei den unterschiedlichsten Events. Den Höhepunkt des jährlichen Programms bildet dabei das Musikfestival Grafenegg unter der künstlerischen Leitung von Rudolf Buchbinder.

@//www.grafenegg.com/de/startseite


Wachauer Marillenblüte I Der betörendste und berühmteste Frühlingsbote Europas

Die Wachau ist zu jeder Zeit eine magische Gegend! Ganz besonders schön ist sie aber, wenn die  Wachauer Marillenblüte in vollem Gange ist!

Ein betörendes Erlebnis für die Sinne ist die alljährliche Marillenblüte in der Wachau. Jedes Jahr öffnen sich die Knospen der rund 100.000 Marillenbäume und tauchen die Landschaft in zarte Pastelltöne. Jedes Jahr zwischen Mitte März und Mitte April kann man das außergewöhnliche Schauspiel in der Wachau miterleben. Das Blütenmeer der Marillenblüte ist der wunderschönste und berühmteste Frühlingsbote Europas.

Die Wachau bietet nun Möglichkeit zu himmlisch schönen, verzauberten Wanderungen durch die endlosen Weinberge und Marillenbäume!

@www.diepresse.at

 


Heuriger Siedler I Wunderschöner Heuriger in Mautern

Wenn man wollte, könnte man zu diesem besonders schönen Heurigen auch mit dem Boot kommen, denn es gibt sogar eine eigene Anlegestelle an der Donau. Nur ein paar Schritte weiter ist es dann noch bis zum wunderhübschen Heurigen der Familie Siedler.

Im Garten zu sitzen, wenn es das Wetter erlaubt: ein Traum. Im Erlebniswintergarten gibt es sogar einen kleinen Wasserfall und im Winter prasselt das Feuer im Kamin.

Das Essen hier ist weit mehr als reine Kalorienaufnahme, und es ist selbstverständlich, dass dieSpeisen der Saison entsprechen. Bärlauch, Spargel, Marille – alles zu seiner Zeit.

Der Heurige Siedler ist zu jeder Zeit einen Besuch wert!

@https://www.siedler.cc/

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung jeglicher Cookies basierend auf unsererCookie Police zu.